Ein Mitglied aus Unterfranken hat im Kochbuch ihrer Mutter (Jahrgang 1904) ein Schreibheft voll mit Rezepten in alter Handschrift gefunden. Eines davon hat sie für die Leser von Eigenheimer aktuell abgeschrieben und uns dankenswerterweise zugeschickt. Wir wünschen viel Freude beim Backen und einen guten Appetit.

Rezept Brottorte:

Zutaten: 130 g Zucker

8 Eier, getrennt

50 g Schwarzbrotbrösel mit Arak oder Rum angefeuchtet

100 g Mehl

35 g geriebene Haselnusskerne

15 g Zimt

1 Messerspitze Nelken

50 g Orangeat

Butter und Brösel für die Form

Einige Esslöffel Johannisbeergelee zum Füllen und

Arak zum tränken

Punschglasur für den Überzug

Zubereitung:

Eiweiß zu Eischnee schlagen. Schaummasse rühren aus Eigelb und Zucker, die übrigen Zutaten dazu geben und zuletzt den Eischnee unterheben. Die Masse in eine gut gefettete Form geben, die vorher mit Mehl oder Semmelbröseln bestäubt wurde. Im Backofen bei mäßiger Hitze ca. eine Stunde backen. Nach dem Erkalten mehrmals durchschneiden, mit Arak tränken und mit Johannisbeergelee bestreichen. Die Torte am Ende mit Punschglasur überziehen und mit kandierten Früchten belegen.

Wir freuen uns über weitere Rezepte von Ihnen. Per Post bitte an:

Eigenheimerverband Bayern e.V.
Nikolaus Hoenning
Schleißheimerstr. 205 a
80809 München

oder per Mail: hoenning@eigenheimerverband.de

Rezept: Brottorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.