Das brauchst Du (Zutaten für 4 Portionen):
4 Äpfel (800 g, Elstar oder Boskop)

Außerdem brauchst Du:
1 Küchenmesser oder einen Küchenhobel Backpapier Backbleche Holzlöffel

Und so geht’s

Erst einmal Hände waschen….

  1.  Heize den Backofen auf 80°C vor. Nun wasche die Äpfel und tupfe sie trocken. Steche das Kerngehäuse aus und schneide die Äpfel entweder quer oder längs in feine Scheiben oder hoble die Äpfel (Vorsicht auf die Finger!!!).
  2. Lege die Apfelscheiben auf zwei mit Backpapier belegte Bleche und schiebe sie in den vorgeheizten Backofen bei 80°C. Nun lass die Äpfel etwa 4 Stunden trocknen. Kleme einen Holzlöffel zwischen die Ofentür, damit die Feuchtigkeit aus dem Backofen entweichen kann.
  3. Wenn die Apfelchips fertig sind, nimm sie aus dem Ofen und lass sie abkühlen. Nun verschließe sie luftdicht und genieße sie innerhalb von 5 Tagen!!

Hier gibt es das Rezept zum Ausdrucken auch als PDF

Rezept Apfelchips

Rezept Apfelchips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.